Liebe Freunde von Maaloula

Die Lage in Syrien ist nach wie vor schwierig, die Zukunft unsicher. Jeden Tag wird über Tote, Flucht und anhaltende Kämpfe berichtet. Auch die Menschen von Maaloula haben Schreckliches erlebt und es bleibt die ständige Angst, dass vielleicht auch noch Schreckliches auf sie zukommen wird. Dennoch ist es ein kleiner Trost, dass zahlreiche Familien nach Maaloula zurückgekehrt sind. Auch durch Ihre Spenden und Ihr Engagement haben sie die Hoffnung, sich in ihrem Dorf, in ihren zerstörten Häusern wieder soweit einrichten zu können, dass sie den kommenden Winter an einem besonderem und doch eigentlich selbstverständlichem Ort verbringen können: zuhause.
10294438_688548457872242_639636118662802119_nDie Felder in den Dorfgärten sind bestellt und damit ist eine wichtige Grundlage geschaffen, damit sich die Menschen von Maaloula zumindest zum Teil wieder selber versorgen können. Wenn nichts dazwischen kommt, werden schon bald die ersten Ernten eingefahren. 1239490_673714049343125_2565551181946230579_nIm Rahmen der Möglichkeiten haben wir gemeinsam mit Ihnen einiges für die Menschen von Maaloula bewirken können. Wir hoffen auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung, solange Maaloula noch auf unsere Hilfe angewiesen ist und bedanken uns recht herzlich.

1531778_637917276283464_1879075487608159748_n

 

Dieser Beitrag wurde unter Maaloula veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.